Der gemeinschaftliche „Frühjahrsputz“ wurde auf Grund der Corona-Krise durch die Gemeinde Wenden abgesagt. 
Trotz der Einschränkungen nutzten gut ein Dutzend Altenhofer das gute Wetter vor den Ostertagen um auf Ihren
täglichen Spaziergängen die Natur in und um Altenhof vom Unrat zu befreien. 
Da maximal nur paarweise oder im Familienverbund gesäubert wurde, konnte der notwendige Mindestabstand gewahrt werden.
Absprachen wurden per Telefon oder über die „Sozialen Medien“ getroffen.
Müllzangen stellten den einzelnen Teilnehmern die Wanderfreunde und der reichliche
Müll konnte wie immer auf dem Bauhof der Gemeinde Wenden entsorgt werden.
Ein herzlicher Dank an alle Teilnehmer.